Schwangerschaft/Geburt

Während der Schwangerschaft

  • Kreuzschmerzen
  • Ischiasschmerzen
  • Übelkeit
  • Ödeme/Krampfadern

 

Vor der Geburt

  • Förderung der optimalen Lage des Fötus
  • Geburtsvorbereitung

 

Nach der Geburt

  • Rückbildung der Gebärmutter
  • Wundheilung nach Geburt/Kaiserschnitt
  • Anregung zur Milchbildung
  • Bei Brustentzündungen

 

Diese Aufzählung ist nicht abschliessend. Sie soll nur ein Überblick über die weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten geben.

 

Wenden sie sich unverbindlich an uns, falls sie Fragen zu ihren Beschwerden während oder nach der Schwangerschaft haben.