Babys

Neugeborene

  • Koliken
  • Trauma an Kopf, Nacken, Schulter oder Extremitäten nach dem Geburtsvorgang
  • Schwierigkeiten mit der Atmung
  • Abnormes Schlafmuster
  • Schreibabys
  • Verstopfung
  • Hüftdysplasie

 

Ältere Babys

  • Probleme beim Zahnen
  • Entzündungen von Ohren, Nase, obere Atemwege wie Krupp

Kinder

  • Beschwerden nach Unfällen/Stürzen
  • nach traumatischen Erlebnissen
  • Bettnässen
  • Wachstumsschmerzen
  • ADHS
  • Skoliose
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Siehe auch unter allgemeine Behandlungsmöglichkeiten

 

Diese Aufzählung ist nicht abschliessend. Sie soll nur ein Überblick über die weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten geben.

 

Wenden sie sich unverbindlich an uns, falls sie Fragen zu den Beschwerden ihres Babys/Kindes haben.